Auch Apple Mac’s brauchen einen Virenschutz

Auch Apple Mac’s brauchen einen Virenschutz

Lange wiegten sich Mac-OS-Nutzer in der Sicherheit, dass es für ihr System keine Malware gäbe. Spätestens seit April 2012 und dem Flashback-Angriff auf über 700.000 Apple-PCs steht fest, dass Angreifer auch den Macintosh im Fadenkreuz haben. AV-TEST hat 18 Antivirenprodukte für Mac getestet und findet einige richtig gut – andere richtig schlecht.

Noch sind die bereits erkannten Angreifer für Mac OS nicht besonders zahlreich. Das verleitet zu der Annahme, dass Mac-Nutzer sich in Sachen Security-Software keine Gedanken machen müssten. Auch im Internet veröffentlichte Tests mit 1 bis 20 bekannten Mac-Schädlingen, die natürlich alle erkannt wurden, machen die Situation nicht besser. Inzwischen gibt es allerdings bereits ein paar hundert aktuelle, auf den Mac spezialisierte Angreifer, die besonders auf die Sicherheitslücken von Zusatz-Software zielen.

Lesen Sie hier den ausführlichen Bericht von AV-Test.

MAC AV-Test

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

65 − = 64

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.