Datenschutz

Datenschutz

Als Betreiber dieser Seiten nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutz Vorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Verantwortlich für Ihre Daten

Stolz Computertechnik GmbH
Hinter dem Flecken 16
67748 Odenbach
Telefon 06753 / 9397-0
E-Mail: kontakt@mystolz.de

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. 

Beim Aufruf / Besuch unserer Internetseite https://myStolz.de werden durch den auf dem jeweiligen Endgerät der Benutzer zum Einsatz kommender Browser automatisch Informationen an unseren Server gesendet.

Hierunter fallen:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Wir verwenden diese Daten um den reibungslosen Verbindungsaufbau und komfortable Nutzung zu gewährleisten, zur Auswertung der Systemsicherheit und- Stabilität, um evtl. auftretende technische Problem zu erkennen, Missbrauch unseres Angebotes zu verhindern. Daneben verwenden wir diese Daten in anonymisierter Form, d.h. ohne die Möglichkeit, den Nutz zu identifizieren, für interne statistische Zwecke zur Verbesserung der Webseite.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6  Abs.1 S. 1 lit. f der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung 2016/679.
Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf die Person des Nutzer zu ziehen. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies

Unsere Webseiten verwenden Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die der Browser des Nutzers automatisch erstellt und die auf dem Datenträger des Nutzers gespeichert werden und über den Browser des Nutzers bestimmte Einstellungen und Daten mit unseren Systemen austauschen.
In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben, z.B. den Namen der Domain, von der die Cookie-Daten gesendet wurden, sowie Informationen über das Alter des Cookies.
Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung der Webseite für den Nutzer angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass der Nutzer einzelne Seiten der Webseite bereits besucht hat. Diese werden nach Verlassen der Webseite automatisch gelöscht.
Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf dem Endgerät der Nutzer gespeichert werden. Bei einem erneuten Besuch der Webseite kann damit automatisch erkannt werden, dass der Nutzer bereits die Webseite besucht hat und welche Eingaben und Einstellungen der Nutzer getätigt hat, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.
Zum anderen setzen wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Webseiten statistisch zu erfassen und werten die Cookies zum Zwecke der Optimierung unserer Webseiten ein.
Die in den Cookies gespeicherten Informationen werden von uns nicht verwendet, um den Nutzer zu identifizieren. Sie werden auch nicht mit anderen personenbezogenen Daten zusammengeführt, die wir gegebenenfalls über den Nutzer gespeichert haben.
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der in dieser Ziffer beschriebenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 Ht. f der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung 2016/679

Kontaktformular

Wir verwenden kein Kontaktformular. Wenn Sie mit uns in Kontakt treten, uns eine Anfragen zukommen lassen möchten senden Sie uns eine klassische E-Mail.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Internetseite nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics («https://www. google.de/intl/de/analytics/»). Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden “Google”). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Webseite wie
– Browser- Typ/- Version, verwendetes Betriebssystem,
– Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
– Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
– Uhrzeit der Serveranfrage,
werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall die IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).
Der Nutzer kann die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite vollumfänglich genutzt werden können.
Der Nutzer kann die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Internetseite bezogenen Daten (inklusive der IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem er das unter dem folgenden Link (<https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de>) verfügbare Browser-Plug-In herunterlädt und installiert. Wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Webseite vollumfänglich genutzt werden können.
Der Opt-Out Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Webseiten und wird auf dem jeweiligen Endgerät des Nutzers abgelegt. Wird der Cookie gelöscht, muss das Opt-Out Cookie erneut gesetzt werden.
Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics sind etwa in der Google Analytics-Hilfe unter «https://www.google.com/analytics/terms/de.html». Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der in dieser Ziffer beschriebenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung 2016/679.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook:

Im Rahmen des Internet-Auftritts der Stolz Computertechnik GmbH werden auch Seiten/Informationen mit Inhalten verwendet, die von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”).
Auf der Webseite Stolz Computertechnik GmbH besteht die Möglichkeit, bei Klick auf das Facebook-Logo direkt auf den Facebook-Auftritt von der Stolz Computertechnik GmbH weitergeleitet zu werden. Wenn der Nutzer diese Seite aufruft, baut der Browser eine direkte Verbindung mit dem Server des Fremdanbieters auf; der Nutzer erkennt dies u.a. am Wechsel der URL. Dieser kann u.a. die IP-Adresse zu statistischen Zwecken speichern. Stolz Computertechnik GmbH kann keine Verantwortung für den vertraulichen Umgang mit den Nutzer-Daten auf diesen Seiten übernehmen, da die Stolz Computertechnik GmbH keinen Einfluss darauf hat, dass der Drittanbieter die Datenschutzbestimmungen einhält.

Hinweise zum Datenschutz des Drittanbieters können unter https://www.facebook.com/about/privacy/update?ref=old_policy eingesehen werden.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der in dieser Ziffer beschriebenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung 2016/679.

Widerruf, Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben das Recht, gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen.

Soweit die Verarbeitung Ihrer Daten auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO das Recht, diese jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf wird die Rechtsmäßigkeit der bis dahin erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Einen Widerruf können Sie schriftlich, per E-Mail an kontakt@mystolz.de erklären. Sofern Ihre Person betreffende Daten unrichtig sind, haben Sie das Recht, deren Berichtigung zu verlangen (Art. 16 DSGVO)
Unter den Voraussetzungen des Art. 18 DSGVO haben Sie das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten zu erlangen.
Unter den in Art. 17 DSGVO genannten Voraussetzungen habe Sie das Recht, eine Lösung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen. Dies ist z.B. der Fall, wenn Sie eine erteilte Einwilligung widerrufen oder die Daten für die Zwecke, für die sie erhoben wurden nicht mehr erforderlich sind, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausführung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

Beschwerde:
Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Person betreffender Daten dateschutzrechtlichen Vorschriften widerspricht, haben Sie neben der Möglichkeit, uns direkt anzusprechen, auch die Möglichkeit einer Beschwerde beim LfDI Rheinland-Pfalz als Aufsichtsbehörde.