Der super stromspar Computer: von 180 auf unter 18 Watt

Der super stromspar Computer: von 180 auf unter 18 Watt

Der Berliner TV-Sender “Leben mit der Energiewende TV” hat in der Sendung vom 18.08.2015 unseren super stromspar Computer vorgestellt und mit einem älteren Computer verglichen.
In der Live-Sendung wurde beim Abspielen des gleichen Youtube-Videos 10W anstatt 200W gemessen.

Der kleine PC ist trotz seines geringen Stromverbrauchs dennoch sehr leistungsstark, hat einen INTEL i3 oder i5 Prozessor und ist zudem noch extrem leise. Somit eignet er sich perfekt für das Wohnzimmer, Arztpraxen, Kanzleien oder auch im Büro. Selbst der Betrieb von 2 großen Breitbild-Monitoren und per WLAN ist möglich. Preislich startet das kleine Stromspar-Wunder mit dem Betriebssystem Windows 10 bei 599,- Euro  inkl. MwSt.

Der myStolz Stromspar-PC ist über die Stolz Computertechnik GmbH erhältlich. Das IT-Systemhaus ist per Mail kontakt@mystolz.de oder Telefon 06753 / 9397-0 erreichbar.

Der kleine stromspar PC hat folgende Komponenten:

  • INTEL Core i3-5010U CPU mit 2,1 GHz (auch mit i5 CPU lieferbar)
  • INTEL Mainboard
  • INTEL HD Graphics 5500 VGA Karte (on Board)
  • 4 GB RAM (Aufrüstbar auf 16 GB)
  • 120 GB SSD Festplatte
  • 1 x Mini-HDMI (1920×1200)
  • 1 x Mini DisplayPort (3840×2160)
  • 2-Bildschirmbetrieb möglich
  • 2 USB 3.0 Schnittstellen vorne (eine davon mit USB Charge Funktion mit der man z.B. ein Smartphone bei ausgeschalteten PC laden kann)
  • 2 USB 3.0 Schnittstellen hinten
  • WLAN und LAN
  • Windows 10 Home
  • Abmessungen (B x T x H) 11 cm x 11 cm x 3,5 cm

mystolz Stromspar-PC

 

super stromspar Computer

 

 

Hier die Aufzeichnung der Sendung. Thema beginnt ab der 46. Minute

7 Gedanken zu „Der super stromspar Computer: von 180 auf unter 18 Watt

  1. Rüdiger Hanisch Antworten

    Anfrage: kann nachträglich und oder ein anderes Betriebssystem installiert werden? zb: Linux?

  2. Mr. Fizzler Antworten

    Hallo, ist der PC aktuell noch zu haben? Wie hoch ist die Leistungsaufnahme mit einem i5
    Viel wichtiger….Was soll er kosten?
    Über eine Antwort würde ich mich freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

51 + = 59

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.