Gefälschte E-Mails mit DHL als Absender

DHLGefälschte E-Mails mit DHL als Absender

Aktuell missbrauchen Cyberkriminelle die Marke DHL und versenden im Namen des Paketdienstleisters gefälschte E-Mails. Darüber sollen die Computer der Nutzer mit Schadsoftware infiziert werden. Dabei haben sich die Ganoven etwas Neues ausgedacht und auf den sonst bei Viren-E-Mails üblichen Anhang verzichtet. In einem Artikel von netzwelt erfahrt ihr, woran ihr die E-Mails mit Virus erkennt.

Ein Gedanke zu „Gefälschte E-Mails mit DHL als Absender

  1. Mia Antworten

    Hallo und vielen Dank für den interessanten Artikel. Ich setze da immer auf eine professionelle Virenbeseitigung. So oft kommt es ja zum Glück nicht vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

25 + = 29

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.