Eine Firewall von Sophos bietet perfekten Schutz vor Cyber-Attacken

Die Anzahl und Arten von Angriffen werden heute immer vielfältiger und umfangreicher. Für einen optimalen Schutz vor neuen Cyber-Attakten müssen Network Security-Appliances / eine Firewall mehr können als jemals zuvor. 

Die Sophos Firewalls sind mehrfach ausgezeichnet und gelten weltweit als einer der besten Schutzlösungen. Durch die unterschiedlichen Hardware-Ausstattungen können so für jede Unternehmensgröße auch preislich passende Lösungen installiert werden. Ganz egal ob Sie nur 5 oder mehrere 100 Benutzer schützen möchten. Durch die optionalen Erweiterungen können Sie klein starten und nach Bedarf erweitern.

Sophos Firewall

 

 

Firewall

Die Firewall regelt, welche Daten von Außen in Ihr Netzwerk gelangen dürfen. Zusätzlich wird über ein Regelwerk festgelegt, welche Daten aus Ihrem Netzwerk nach außen gelangen dürfen. Ports für SPAMMER oder BOT-Netzwerke können gesperrt werden. Über die VPN-Verbindungen besteht die Möglichkeit, sehr einfach und schnell eine Niederlassungen / Zweigstellen oder Außendienstmitarbeiter anzubinden und eine sichere, wie auch geschützte Datenkommunikation zu gewährleisten.

 

Web-Protection / Web-Proxy

Der Web-Proxy blockiert unzulässige Webseitenbesuche. Mit ihm können bestimmte Kategorien gesperrt werden und bieten einen zusätzlichen Schutz beim Zugriff auf Internetseiten. Hier können z.B. Porno- oder anstößige Webseiten geblockt und z.B. Werbe-Popups unterbunden werden. 
Der Fokus des Web-Proxy liegt darin, jeden Aufruf von Webseiten auf Schadcode zu untersuchen und ihr Netzwerk gegen Viren, Trojaner und andere Malware zu schützen. Ausführbare Dateien, das Herunterladen von Schadsoftware oder gepackten Archive (ZIP’s, RAR’s) werden damit unterbunden. 
 
Bekommen Sie beispielsweise eine Phishing-Mail mit einem Link zu einer Webseite, erkennt der Web-Proxy dieser Phishing Seite und verweigert den Zugriff.

 

Mail-Protection / Mail-Proxy

Der Mail-Proxy hängt transparent zwischen Ihrem E-Mail Provider und Ihrem Mail-Client oder Mail-Server. So wird jede E-Mail auf verdächtigen Inhalt, auf SPAM und auf nicht zugelassene Anhänge (Attachments) geprüft und in Quarantäne gelegt. Die User erhalten, nach von Ihnen festgelegten Intervallen, einen Quarantäne Bericht und können  entscheiden ob die Mails, die z.B. als SPAM zurück gehalten wurden, doch zugestellt werden sollen. 

 

WLAN überall 

Die Sophos Firewalls haben auch für ein flächenübergreifendes WLAN die richtige Lösung. Mit der WLAN-Lösung definieren Sie einmalig ein internes WLNA und z.B. ein GAST WALN und weisen dann den Access-Points in wenigen Minuten nur noch die zu benutzenden WLAN-Netze zu. Auch Hotspots können eingerichtet werden.

Zögern Sie nicht und lassen Sie uns sprechen:

SG Series Appliances – auf einen Blick

Firewall

 

 

 

 

Das erwartet Sie mit jeder Firewall der Sophos SG Serie:

  • Intel Multi-Core-Technologie der neuesten Generation für optimale Performance und Effzienz
  • Die gleichen Sicherheitsfunktionen auf allen Appliance-Modellen verfügbar
  • Integrierte SSD zur Speicherung lokaler Quarantänedaten, Protokolldateien und Reports
  • FleXi-Port-Module verfügbar für alle 1U- und 2U-Appliances (innerhalb der Modellreihe austauschbar, z. B. 1U)
  • Kostenloser Sophos UTM Manager (SUM) zur Verwaltung mehrerer Appliances
  • Möglichkeit zum dynamischen Clustern von bis zu 10 Appliances der gleichen Spezifkation – ohne externen Lastenausgleich

Weiter Infos finden Sie auch direkt auf der Hersteller-Seite. Klicken Sie hier.

Als lokaler, regionaler IT-Dienstleister in der Region Meisenheim, Lauterecken, Bad Sobernheim, Kirn, Kusel, Kaiserslautern, Bad Kreuznach, Idar-Oberstein und Rockenhausen, können wir Ihnen unsere IT-Dienstleistung auch über die Grenzen von Rheinland-Pfalz, Hessen und dem Saarland anbieten. Gerne können Sie zu uns Kontakt aufnehmen, wir nehmen uns gerne Ihrem Fall an und behandeln Ihre Daten selbstverständlich vertraulich.

IT Sicherheitscheck

  • Wie gut sind Sie und Ihr Unternehmen im Bereich der IT-Sicherheit aufgestellt?
  • Was geschieht, wenn Sie Opfer von Viren, Verschlüsselungstrojanern (Ransomware), Hackern oder Datendiebstahl würden?
  • „Das passiert mir schon nicht!“ – Aber was, wenn doch?