Sicherer USB-Stick mit Hardware-Verschlüsselung

padlock2_8gb-angled

Sicherer USB-Stick mit Hardware-Verschlüsselung von Corsair

Corsair hat mit dem PADLOCK2 CMFPLA8GB einen 8 GB großen USB-Stick mit einer automatischen, rein Hardware basierender Daten-Verschlüsselung, auf den Markt gebracht.

Die Funktionsweise ist sehr einfach. Einfach die frei definierbare PINs eingeben und der PADLOCK 2 wird zu einem ganz normalen USB-Stick, der im Hintergrund alle Daten automatisch mit 256Bit ver-, bzw. entschlüsselt. Die Verschlüsselung erfolgt über einen Chip auf der Platine, es wird keine Software benötigt.
Da der PADLOCK 2 eine reine Hardware-Lösung darstellt, ist der USB-Stick auf jeder Plattform mit USB-Port einsetzbar, egal ob es sich um Windows-, Linux-, Unix- oder Apple-System als Host handelt.
Der PADLOCK 2 erlaubt auf Wunsch den Einsatz eines Master-Passworts, mit dem z.B. ein System-Admin alle Sticks eines Unternehmen kontrollieren kann.
Zum Sperren des Sticks einfach den “Schlüssel”-Knopf drücken und der Stick wird für jeden “Finder” wertlos, da die Daten verschlüsselt sind. Vergisst der Anwender den Stick zu verriegeln, so verriegelt sich PADLOCK 2 automatisch nach einer kurzen Zeit nachdem er vom Host abgezogen wurde.

Weitere Infos finden Sie unter diesem Link.

Der 8 GB große USB-Stick liegt preislich bei ca. 35,-€ inkl. MwSt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

23 + = 27

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.