Web.de, GMX und 1&1 Mailserver auf Spam-Blacklist

button aufgedreht spam-blocker 1Web.de, GMX und 1&1 Mailserver auf Spam-Blacklist

Seit Freitag sind die Mailserver des Konzerns United Internet auf der Blacklist von Spamhaus-Projects. Die Folge ist, dass viele Kunden Problemen beim Mail-Versand haben. Bestimmte IP-Adressen der Mailserver der o.g Domänen sind bei Spamhaus-Project als verdächtig gekennzeichnet worden. Dadurch konnten und können Kunden stellenweise immer noch keine E-Mails an andere E-Mail Provider senden, die in Ihrer Security-Lösungen Spamhaus zur Spam-Erkennung einsetzen.

Der “Fehler” ist nach Angaben von Spamhaus behoben und die Mailserver wurden wieder von der Liste entfernt. SPAMHAUS hatten den Verdacht, dass die Server der o.g Domänen mit einem Spambot infiziert sein könnte.

Einen vergleichbaren Vorfall hatte es vor ein paar Monaten auf der Liste von spamcop.net gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

36 + = 41

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.