Windows 8.1 erhält wieder ein Startmenü

Rückkehr des alten Windows StartmenüsMicrosoft arbeitet bei Windows 8.1 an der Rückkehr des alt bekannten Startmenüs

Microsoft geht auf die Wünsche der Benutzer ein und bringt in einem der nächsten Updates das alt bekannte Startmenü wieder zurück. Microsoft hat das neue Bedienkonzept von Windows 8 viel Kritik gekostet. Darauf hat Microsoft reagiert und mit Windows 8.1 den Start-Button wieder eingeführt. In einem nächsten Update hält auch das alt bekannte Startmenü wieder Einzug in die Benutzersteuerung. 

Das neue Startmenü soll links die Programmliste anzeigen und rechts die Kacheln, die man sonst auf der Kachel-Oberfläche gesehen hat. Wann genau das neue Startmenü zur Verfügung steht ist noch nicht bekannt.

Eine weitere Neuerung ist dass die bisher im Kachel-Modus laufenden Anwendungen dann auch wieder im Desktop-Modus laufen können.

Neu ist zudem, dass auch die Kachel-App zukünftig auf der Taskleiste angezeigt und auch angeheftet werden. 

Auch für das Ausschalten des Computers hat sich Microsoft etwas einfallen gelassen. Auf der Metro-Oberfläche gibt es direkt oben rechts eine Schaltfläche zum Ausschalten des Computers.

Wie Sie Windows 8 am besten Einstellen erfahren Sie hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

25 − 20 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.