25 Jahre Stolz Computertechnik

25 Jahre STOLZ Computertechnik – das IT-Systemhaus feiert 25-jähriges Jubiläum!

IT-Technik und IT-Dienstleistung für kleine und mittelständische Unternehmen, Handwerker, Rechtsanwälte, Agenturen, Schulen, Behörden, Ärzte und private Kunden – 25 Jahre STOLZ Computertechnik GmbH aus Odenbach/Glan IT-Experte – und mittlerweile führendes IT-Systemhaus – in der Nahe-Glan-Region. 

25 Jahre Stolz Computertechnik

 

Helge Stolz hat das Unternehmen für Computertechnik im Juni 1993 gegründet. Seitdem ist der fachkundige IT- und EDV-Experte seinen Kunden zuverlässiger Partner in allen Fragen zur IT und Computertechnik. Im August 2005 erfolgte dann die Umfirmierung in die „STOLZ Computertechnik GmbH“. „Dieser Schritt war ein Meilenstein für uns und symbolisch für das Wachstum unseres Unternehmens“, so Helge Stolz. „Das wir nun im Juni 2018 unser 25-jähriges Bestehen feiern können, darauf sind wir dann auch wirklich sehr STOLZ“, fügt der Firmengründer schmunzelnd hinzu.

Viele Kunden werden schon über Jahrzehnte bzw. seit Gründung von dem IT-Unternehmen betreut – die ständig wachsende Kundenzahl sichert bis heute das Bestehen.

Das Portfolio des Spezialisten umfasst Beratung, Verkauf und Installation von Hard- und Software, Einrichtung von Arbeitsplatz-PCs, Serverinstallation und -überwachung, Server-Virtualisierung, die Implementierung großer Netzwerk-Speichersysteme (SAN’s und NAS) und Mail-/Messaging-Systemen.

Den Schwerpunkt setzt das IT-Systemhaus dabei auf das Thema IT-Security. Helge Stolz ist DEKRA-zertifizierter EDV-Sachverständiger, IT-Forensiker und als „Certified Ethical Hacker“ ausgezeichnet, einem weltweit anerkannten Zertifikat im Bereich der IT-Security. „Datensicherheit ist eine sehr sensible und ganz besonders wichtige Thematik. Und seit in Kraft treten der neuen Datenschutzverordnung um so mehr. Leider ist den meisten Unternehmen und Geschäftsführen zudem auch gar nicht bewusst, wie zunehmend größer die Gefahr wird, Opfer von Datenspionage oder Hackern zu werden“, betont Helge Stolz.

Mit seiner Zertifizierung wurde dem Spezialisten bescheinigt, dass er sich sozusagen mit dem gleichen Know-How wie ein Hacker auf einem Server bewegen kann. Helge Stolz:  „Wir kennen die neuen Gesetze und Regulierungen rund um das Thema, entwickeln für unsere Kunden neue, bezahlbare Sicherheitsstrategien und schließen Sicherheitslücken, damit die hochsensiblen geschäftlichen und privaten Daten vor Angreifern geschützt sind. Auch, wenn bereits ein Schaden entstanden ist, können wir meist noch eingreifen.“ Eine optimale Datensicherung ist ebenfalls Schwerpunktthema des IT-Unternehmens, damit im Falle einer defekten Festplatte oder Virenbefall keine Daten verloren gehen.

In all den Geschäftsjahren hat sich das IT-Systemhaus ein sehr umfangreiches Fachwissen angeeignet und sich durch unzählige Weiterbildungen mit einer der sich am schnellsten verändernden Branchen permanent mitentwickelt. STOLZ Computertechnik betreut viele kleine bis mittelständische Unternehmen und ist aber auch in der Lage, größere Kunden mit bis zu 500 und mehr Benutzern zu unterstützen.

Bei aller fachlichen Kompetenz ist Helge Stolz aber auch eines ganz besonders wichtig: „Unsere Kunden stehen im Mittelpunkt. Wir legen großen Wert auf eine partnerschaftliche und auf Dauer angelegte Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Zuverlässigkeit und Verbindlichkeit, ist das, was uns ausmacht – dazu gehört auch eine gute Dokumentation aller Arbeitsschritte. Gerade im Notfall oder einer Neuinstallation kann man hier richtig viel Geld sparen.

Und wir reagieren schnell, auch das ist uns besonders wichtig. Das müssen wir gewährleisten – denn ohne Computertechnik läuft in der heutigen Zeit einfach nichts mehr in einem Unternehmen.“

Installation SAN und Server-Cluster (1)
Foto: Stolz Computertechnik GmbH

Helge Stolz, Geschäftsführer der Stolz Computertechnik GmbH, bei der Installation eines größeren Hochleistungsnetzwerks (mit Cluster-Servern und SAN).
„Hier werden auf 30 TB, 60 virtuelle Server auf zwei physikalischen Servern in Betrieb genommen. Dabei hat jeder physikalische Server fast 400 GB an Arbeitsspeicher“

 

Ein Gedanke zu „25 Jahre Stolz Computertechnik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.