Stolz Computertechnik GmbH

Bei Datenverlust: Datenrettung für Unternehmen in und um Meisenheim, Kusel, Bad Kreuznach und Kirn

Datenrettung

Datenverlust ist mittlerweile für viele Unternehmen ein echtes Worst-Case-Szenario. Die Lösung heißt professionelle Datenrettung. Wenn Sie zum Beispiel durch mechanische Schäden, versehentliches Löschen, Schadware- oder Virenangriff, Diebstahl, Brand oder Überspannung Daten verloren haben, sind wir Ihre Ansprechpartner. Wir sind erfahrene Datenretter und sorgen in den meisten Fällen dafür, dass nichts verloren geht, was auf den ersten Blick verloren erscheint. Datenrettung ist dabei in der Regel effizienter als die aufwendige Neueingabe – falls diese überhaupt eine Option darstellt.

Wussten Sie schon, dass sich die Menge an Daten weltweit circa alle zwei Jahre verdoppelt? Schätzungen des Marktbeobachters von IDC zufolge lag die Menge an Daten, die im Jahr 2020 erstellt, vervielfältigt oder konsumiert wurde, bei etwa 40 Zettabytes. Nach Schätzungen von Forschern entspricht dies etwa 57-mal der Menge an Sandkörnern aller Strände der Erde. Damit Sie sich diese Summe ungefähr vorstellen können: Ein Exabyte ist das gleiche wie eine Milliarde Gigabytes. Zettabytes sind 1000 Exabytes. Die Menge an Daten, die wir in unserem privaten und beruflichen Umfeld erzeugen und speichern wächst kontinuierlich. Die Gesamtmenge aller Daten übersteigt vielfach bereits unser Vorstellungsvermögen. Gleichzeitig sind Unternehmen und Privathaushalte zunehmend abhängig von digitalen Speicheranwendungen. Gehen Daten verloren, kann dies einen nicht unerheblichen Schaden verursachen – ideell wie finanziell.

Etwa seit Beginn der 2000er Jahre erfolgt die Speicherung von Daten häufiger digital als anlog. Gleichzeitig vergrößert sich die Vielfalt an unterschiedlichen Daten-Typen, die die digitale Ablage füllen: Tausende von Fotos auf Smartphones und in Clouds, Videos, E-Mails, Kontaktdaten, Power-Point-Präsentationen, Foreneinträge oder Word-Dokumente – in der Summe kommt dabei eine hohe Anzahl Gigabytes zusammen, deren Bedeutung viele erst dann wahrnehmen, wenn Probleme auftauchen oder Daten nicht mehr abfragbar sind.

Datenverlust und Datenrettung: Es gibt keine absolute Sicherheit für Ihre Daten

Unternehmen erfassen in der Regel ganz unterschiedliche Daten: von den persönlichen Angaben ihrer Mitarbeiter über Produktionsabläufe oder Lagerbestände bis hin zu sensiblen Kundendaten. Kommt es in diesem Zusammenhang zu Lücken oder Verlusten, kann der Schaden erheblich sein, gar die Existenz gefährden. Auch wenn sich die Technik im Bereich der Speichersysteme in den zurückliegenden Jahren erheblich verbessert hat und immer zuverlässiger arbeitet, verbleiben Restrisiken. Bedienungsfehler oder mechanische Einwirkungen, ebenso Cyberattacken können zu Datenverlust führen. Umso wichtiger ist es, Mitarbeiter für Gefahren zu sensibilisieren und Backups zu automatisieren.

Ihre Experten für Datenrettung und Schutz vor Datenverlust in der Region Bad Kreuznach und Kusel

Mit einer Datenrettung können wir in vielen Fällen das Schlimmste verhindern. Datenrettung gilt als letzte Chance, Ausfallzeiten oder Produktionsstillstand zu vermeiden. Wir können mit unserem Knowhow Daten auf unterschiedlichen Speichermedien – von der Festplatte über SD-Karten oder ältere Speichermedien wie CDs, DVDs oder Disketten – wiederherstellen und so Imageschäden sowie finanzielle und/oder zeitliche Einbußen durch die Neueingabe von Daten verhindern. 

Der Datenrettung-Services von Stolz Computertechnik ist die schnellste und effektivste Methode, bei unerwarteten Datenverlusten den Datenbestand wiederherzustellen. Unsere Experten analysieren den Schaden der Datenträger und können Ihre Daten in der Regel zurückholen. Unternehmen jeder Größe sowie Privat-Kunden in der Region Meisenheim, Kusel, Bad Kreuznach, Bad Sobernheim und Kirn verlassen sich bei der Datenrettung auf unser Knowhow.