Anruf von einem Microsoft Mitarbeiter

Betrüger geben sich als Microsoft Mitarbeiter aus.

Zahlreiche Benutzer haben bereits einen Anruf von einem Microsoft Mitarbeiter bekommen und sind bereits Opfer von Betrügern geworden. Die Anrufer geben sich als Microsoft Mitarbeiter oder Microsoft Supporter aus und geben vor verdächtige Aktionen von ihrem Computer beobachtet zu haben oder der Computer wäre von Viren befallen.

Anruf von einem Microsoft Mitarbeiter
Bildquelle: katemangostar / Freepik
Die angeblichen Microsoft Mitarbeiter bieten dann eine Säuberung des Geräts via Fernwartung (LogMeIn oder Teamviewer) an. Wer diese angebliche Fernwartungssoftware ausführt, gibt dem Betrüger dann volle Kontrolle auf seinen Computer. Man sieht dann zwar was diese machen, aber über die Fernwartungssoftware wird oft die Tastatur und Maus gesperrt, so daß man nur noch zuschauen und mitverfolgen kann wie die Betrüger die Daten vor seinen Augen löschen.

Was sollten Sie tun, wenn Sie einen Anruf von einem Microsoft Mitarbeiter bekommen?

Wenn Sie keinen Anruf von Microsoft erwarten, raten wir das Gespräch soft zu beenden. Lassen Sie sich nicht verunsichern und in weitere Gespräche verwickeln. Ab besten Sie legen einfach auf.
Sollten Sie unsicher sein, ob Ihr System ggf. doch befallen ist, raten wir Ihren vertrauten IT-Partner zu kontaktieren und diesen Ihren Computer ggf. untersuchen zulassen.

Bitte denken Sie daran, daß Sie Ihre Daten auf ein externes Medium sichern. Am besten auf 2 externe Festplatten im Wechsel.

Betroffene User können diesen Fall auch direkt bei Microsoft melden. Microsoft hat dazu eine spezielle Webseite erstellt.
https://www.microsoft.com/de-de/reportascam/?locale=de-DE

Wenn Sie Opfer geworden sind, empfehlen wir diese weiteren Schritte:

  • Lassen Sie den Computer von einem Fachmann überprüfen
  • Melden Sie die Angelegenheit der Polizei
  • Melden Sie den Fall über den o.g. Link auf der Microsoft Webseite

Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie sich auch gerne direkt an uns per Mail an kontakt@mystolz.de oder telefonisch unter der 06753 / 9397-0 bei uns melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 78 = 85

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.