Google und das Recht auf Vergessen: Deutschland liegt bei Löschanfragen auf Platz 2

Little man magnifies the word "INFO"Deutschland liegt bei Löschanfragen auf Platz 2

Google schlüsselt die Löschanfragen nach Ländern auf und kommt somit einem Fragenkatalog der EU-Datenschutzbehörden nach. Der Konzern muss zum Großteil den Informationen der Antragssteller vertrauen und löscht in 53 Prozent der Fälle. Ein Bundesverfassungsrichter übt scharfe Kritik am EuGH-Urteil.

Weitere Infos lesen Sie hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 + 4 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.