Office 2013 Datei Öffnen / Speichern Dialog anpassen

Office 2013 und 2016 Datei Öffnen / Speichern Dialog anpassen / Backstage abschalten

Mit Office 2013 führte Microsoft einen neuen Dialog beim Datei Öffnen und Datei Speichern ein. Der so genannte Backstage ersetzt die bekannte Windows-Dialogbox.

Diese Funktion ist dann sinnvoll, wenn man SkyDrive nutzt. Über den Backstage hat man dann direkten Zugriff auf die lokalen oder in der Cloud liegenden Dokumente.

Benötigt man SkyDrive nicht, kann man die Backstage mit der Option “Backstage beim Öffnen oder Speichern von Dateien nicht anzeigen” einfach abschalten.

Microsoft Office BackStage

2 Gedanken zu „Office 2013 Datei Öffnen / Speichern Dialog anpassen

  1. braun Antworten

    Toll, einfach abschalten. Mal auf die Idee gekommen, dass interessant wäre, wie?
    Außerdem ist die Rubrik falsch. Sie müsste heißen: Backstage abschalten, da nicht erklärt wird, wie man den speichern Dialog anpaßt.

    • admin Autor des BeitragsAntworten

      Danke für den Hinweis. Da ist ein Screenshot nicht mehr vorhanden gewesen.
      Wurde direkt wieder eingefügt und somit sollte die Lösung nun sichtbar sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 + = 24

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.