Warum warten bis etwas ausfällt?

Viele Unternehmen reagieren erst dann, wenn in Ihrer IT-Infrastruktur etwas ausfällt.
Die Stolz Computertechnik GmbH bietet seit Jahren ein Monitoring- / Überwachungssystem an, das sehr früh Fehler oder Unregelmäßigkeiten erkennt und diese z.B. per Mail meldet. Viele Fehler und Ausfälle können schon sehr früh erkannt und abgestellt werden, ohne dass ein Ausfall die Folge ist. Die Server und Storages der Kunden laufen in der Regel autark und werden in den seltensten Fällen von einem Admin überwacht. Kapazitätsengpässe bei Festplatten, werden meist erst dann bemerkt, wenn der Server z.B. nicht mehr sauber bootet. Über das Überwachungssystem PRTG Paessler von Paessler können Schwell- und Alarmwerte definiert werden, die einen Admin oder IT-Verantwortlichen sehr früh über mögliche Fehler informieren.

Übersicht PRTG

Über das Überwachungssystem können rund um die Uhr wichtige und kritische Dienste oder Geräte überwacht werden. Auch Engpässe im Netzwerk, Auslastung der aktiven Netzwerkkomponenten, Internetleitungen können hier überwacht werden. Bei einigen Kunden haben wir die Server-Räume mit einem Temperatur-Sensor überwacht und bekommen so sehr schnell eine Info, wenn z.B. die Klimaanlage ausgefallen ist. In solchen Fällen kann man schnell reagieren und sich in aller Ruhe um die Klimaanlage kümmern, bevor die ganze Serverlandschaft oder das Rechenzentrum aufgrund Übertemperatur ausfällt.

Die Software ist für den Einsatz von bis zu 100 Sensoren kostenlos. Ein Sensor ist der freie Festplattenspeicher, freier Arbeitsspeicher, CPU-Auslastung, Dienst, Temperatur-Sensor, Erreichbarkeit eines Servers oder ein Switch-Port.
Kosten fallen nur für ca. 2 – 3 Stunden Installation und Erstkonfiguration an.

Weitere Infos finden Sie Netzwerküberwachung mit dem PRTG.

Als autorisierter Partner verfügt die Stolz Computertechnik GmbH über viele Installation und Erfahrungen und steht gerne zur Beratung unter kontakt@mystolz.de oder 06753 / 9397-0 zur Verfügung.

Ein Gedanke zu „Warum warten bis etwas ausfällt?

  1. Friedhelm Becker Antworten

    Sehr geehrter Herr Stolz,

    Ihr Slogan “Warum warten, bis etwas ausfällt?” erscheint mir in dreifachem Sinne auffällig: 1. Durch unsachgemäße Wartung ist schon mancher Schaden entstanden. 2. Häufig beginnt tatsächlich die Wartung erst nach einem Ausfall, denn in der IT – insbesondere der kleienr Unternehmen – hat sich präventive Wartung bisher kaum durchgesetzt. 3. Begreife ich auch Angriffe auf die IT als Ausfälle, unter Anderem, weil sie prinzipiell gleiche Folgemaßnahmen verursachen. Diese Ausfälle müssen aber nicht mehr sein, denn es gibt entspechend sichere Hardware-Architekturen. Ich empfehle Ihnen, diese einzusetzen, bzw. Ihrer Klientel zum EInsatz zu empfehlen.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Friedhelm Becker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

43 + = 47

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.