Windows 10 Version 1511 kann KB3147458 nicht installieren und endet mit Fehler 0x80073712

Das neue Windows 10 mit der Version 1511 vom November 2015 sorgt nach einem Upgrade hin und wieder für Probleme bei den Updates.

Sie haben ein Upgrade von Windows Vista, 7 oder 8 (8.1) auf Windows 10 durchgeführt und erhalten für das Update “Kumulatives Update für Windows 10 Version 1511 für x64-basierte Systeme (KB3147458)” den Fehler 0x80073712?
Mit diesen Schritten können Sie diesen Fehler beseitigen:

  1. Alle Update-Dateien löschen. Starten Sie dazu die Eingabeaufforderung mit Admin Rechten (Win + x) und geben Sie diese Befehle ein:

    net stop wuauserv
    net stop cryptSvc
    net stop bits
    net stop msiserver
    ren C:\Windows\SoftwareDistribution SoftwareDistribution.old
    ren C:\Windows\System32\catroot2 catroot2.old
    net start wuauserv
    net start cryptSvc
    net start bits
    net start msiserver

  2. Eine weitere Lösung ist die Reparatur der Image-Pakete per DISM (Deployment Image Servicing and Management).
    Starten Sie die Eingabeaufforderung  mit Admin Rechten (Win + x) und geben Sie diese Befehle ein:

    DISM.exe /Online /Cleanup-image /Scanhealth
    DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth
    sfc /scannow

  3. wenn auch danach das Update nicht erfolgreich geladen und installiert werden kann, hilft nur noch eine Inplace Installation (Windows Reparatur)
    Laden Sie sich zuerst das komplette Windows 10 ISO hier herunter.
    Danach entpacken Sie diese auf der Festplatte oder vorzugsweise auf einem USB-Stick
    Nun starten Sie die setup.exe mit einem Doppelklick und folgen den Anweisungen.

 

2 Gedanken zu „Windows 10 Version 1511 kann KB3147458 nicht installieren und endet mit Fehler 0x80073712

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 38 = 42

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.